Alle Neuigkeiten mit dem Stichwort: Vinylbodenbeläge

Der Bodenbelag aus Vinyl

Die verschiedenen Arten von Bodenbelägen Teil 8

In unserer Reihe über Fußbodenbeläge sind wir schon weit gekommen. Bald haben wir das Ende der Auswahl erreicht. Ich hoffe, ich habe Sie bisher gut informieren können, wenn Sie sich gerade mit dem Gedanken an einen neuen Fußboden getragen haben.

Lesen Sie nun die ganze News »

zurück zu den News

Ein neuer Vinylboden für das WC

Nachdem ich Ihnen in den letzten News viel über Fußbodenbeläge der verschiedensten Arten erzählt habe, zeige ich Ihnen in den nächsten Beiträgen gerne wieder einmal Beispiele aus meiner täglichen Arbeit als Bodenleger. Ein guter Fußboden soll sich rentieren und das heißt vor allen Dingen, dass er einiges aushalten muss und seinen Besitzer möglichst viele Jahre erfreut. Ein Fußbodenbelag muss natürlich nach den Anforderungen ausgewählt werden, die der Raum und seine Nutzung mit sich bringen.

Lesen Sie nun die ganze News »

zurück zu den News

Jetzt einen warmen Fußboden

Die kalte Jahreszeit ist wieder angebrochen. Für viele meiner Kunden geht damit die Suche nach einem warmen Fußbodenbelag los. Entweder hatten sie das Problem im letzten Jahr schon nicht lösen können, oder der Einzug hat erst dieses Jahr stattgefunden. Manchmal ist natürlich auch ein eigentlich freudiger Anlass der Grund für die Suche nach einem neuen Fußboden. Der Nachwuchs hat krabbeln oder laufen gelernt, und damit beginnt eine ganz neue Phase. Lesen Sie nun die ganze News »

zurück zu den News

Was haben Boden und Schallplatte gemein?

Vinyl! Dieses Material kennen viele noch von der guten alten Schallplatte. Vinyl hat in den letzten Jahren aber auch im Bodenbereich seinen Siegeszug angetreten. Die mittelharte Struktur dieses Materials ist angenehm fußfreundlich. Vinyl lässt sich sehr gut verarbeiten und wird in interessanten Designs, wie z.B. Holzoptik, angeboten.

zurück zu den News

Stehen Sie auf Design?

Was sind eigentlich diese Designerböden von denen alle „Wohnsinnigen“ sprechen? Es handelt sich dabei um elastische Bodenbeläge, die zum Beispiel aussehen wie Parkett oder Fliesen. Sie setzen sich zunehmend am Markt durch und werden in ihrer Qualität immer besser und perfekter. Mittlerweile gibt es sogar Designerböden, die eine Holzmaserung perfekt imitieren. Diese Vinylböden lassen sich zudem relativ einfach verlegen, sind robust und müssen nicht so intensiv gepflegt werden wie andere Bodenbeläge. Billig sind sie allerdings nicht. Ihr Preis überlappt sich mit dem der Echtholzböden.

zurück zu den News